Diagnostisches Vorgehen

Grundlage meiner ärztlichen Diagnose bilden meine langjährigen Erfahrungen in der Homöopathie, die ich in meiner Ausbildung als auch in meiner Praxistätigkeit über viele Jahre gewonnen habe. Ergänzend zur Homöopathie verfüge ich über verschiedene medizinische Geräte, die sowohl die Diagnose als auch den Behandlungs- und Heilungsprozess unterstützen.

 

Wesentlicher Bestandteil meines diagnostischen Vorgehens ist ein oft mehrstündiges Erstanamnese-Gespräch, in dem alle für den Behandlungs- und Heilungsprozess relevanten Informationen ausgetauscht und erörtert werden. Abhängig von den hier gewonnenen Informationen wird dann ein patienten-spezifischer Behandlungsplan ausgearbeitet und besprochen.

 

Aufbauend auf den vorhandenen Informationen aus dem Anamnesegespräch und weiteren Analysen wird ein spezifischer Behandlungsplan entwickelt, der neben einer homöopathischen Behandlung durch weitere medizinische, physikalische und ernährungswissenschaftliche Behandlungen ergänzt wird. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Biermann